Romaco Innojet VENTILUS®
Serie Produktionsmaßstab

Dr. h. c. Herbert Hüttlin hat in über 40 Jahren innovativer Entwicklungsarbeit die Komponenten der VENTILUS®-Technologie perfektioniert. Das patentierte Luftgleitschichtverfahren ist die zurzeit höchstentwickelte Technologie im Bereich der Wirbelschichtverfahren und Romaco Innojet die richtige Wahl für Ihren wirtschaftlichen Erfolg.

Die Produktionsanlagen der Serie VENTILUS® eignen sich für zahlreiche Anwendungen der
Pharma-, Lebensmittel- und chemischen Industrie.

Highlights

  • Das Luftgleitschichtsystem ORBITER® sorgt für eine kontrollierte Partikelbewegung – bei geringstem Energieverbrauch
  • Ein-Düsen-Prinzip ROTOJET® – höchst zuverlässig bei geringen Instandhaltungskosten
  • Einzigartiges Partikelrückführsystem SEPAJET® – höchste Prozesssicherheit

Technische Daten

Technical data V 100 V 200 V 300 V 400 V 600 V 800 V1000
Max. Chargengröße (kg, bei 1g/cm³) Premium und LE-C 100 200 300 400 600 800 1.000
Max. Chargengröße (kg, bei 0,5g/cm³) LE-D und LE-G 50 100 150 200 300 400 500
Min. Chargengröße (kg, bei 1g/cm³) Premium und LE-C 40 80 120 160 240 320 400
Min. Chargengröße (kg, bei 0,5g/cm³) LE-D und LE-G 20 40 60 80 120 160 200
Luftmenge (m³/h) Premium und LE-C 2.200 3.200 4.200 5.500 6.500 8.500 10.000
Luftmenge (m³/h) LE-D und LE-G 1.200 1.800 2.300 3.000 4.000 5.000 6.000
Sprühluftmenge (Nm³/h bei 3,0 bar Sprühdruck) 150 250 250 400 400 500 500
Kühlwasser für Entfeuchtung (ohne Glykol) (Vorlauf/Rücklauf) (°C) 6/12
Anschlussleistung (KW) 32 44 65 70 85 100 115
Partikelgröße min. (μm) 10
Partikelgröße max. (mm) 2
Druckstoßfestigkeit (bar) 10


Hinweis: Die Angaben zu Chargen- und Partikelgröße können aufgrund unterschiedlicher Produkteigenschaften variieren.