Am Heegwald 11 · 76227 Karlsruhe · Germany

Formatflexible Transferlösungen FT von Romaco Siebler

Die robotischen Transfereinheiten der FT von Romaco Siebler ermöglichen erstmals formatflexible Prozesse bei der Primär- und Sekundärverpackung von Vierrandsiegelstreifen. Bis zu sechs FlexPicker-Roboter organisieren die Direktübergabe der Streifenverpackungen an den Kartonierer.

Dank der integrierten, robotischen Transferlösung lassen sich die Streifenverpackungslinien von Romaco Siebler schnell und einfach umrüsten. Die FT-Systeme bieten höchste Flexibilität im Umgang mit verschiedenen Packungsgrößen, Streifenlayouts und Stapelhöhen.

Pick&Place
Pick&Place

Vorteile der Siebler FT

  • Synchronisation der vor- und nachgeschalteten Prozesse
  • Kein Überlauf von Gutpackungen: Verarbeitung aller vom System freigegebenen Streifen
  • Kurze Rüstzeiten
  • Kaum Instandhaltungskosten für intelligente FlexPicker
  • Formatflexible Arbeitsweise durch Pick-and-Place-System

Technische Highlights

  • Robotischer Transfer der Siegelstreifen vom Band in den Kartonierer
  • Pufferstation: Zwischenablage für Siegelstreifen reguliert den Verpackungsprozess
  • Vakuumgreifer erzielen bis zu 150 Picks pro Minute
  • Gezielte Aussortierung des Ausschusses, Reihenausscheidung nicht erforderlich

Technische Daten

  1-200 1-400 1-600 2-300 2-450 2-900
Min. Einzelpackungsgröße (mm) 40 x 50 x 3          
Max. Einzelpackungsgröße (mm) 120 x 240 x 13          
Max. Ausbringung (Packungen/Min.) 180 350 540 250 375 750

Delivering Solutions

Downloads