Am Heegwald 11 · 76227 Karlsruhe · Germany

Lösungen zur sterilen Flüssigkeitsabfüllung von Romaco – maximale Effizienz

Die Lösungen von Romaco zur sterilen Flüssigkeitsabfüllung erfüllen die hohen Standards der GMP (Good Manufacturing Practices). Insbesondere eignen sich die Anlagen zur Abfüllung von Injektions- und Infusionslösungen für human- und veterinärmedizinische Anwendungen. Je nach Kundenwunsch lassen sich die sterilen Flüssigkeitsabfüllmaschinen mit ausgewählten voran- und nachgeschalteten Systemen zu integrierten Lösungen konfigurieren.

Vorteile der Romaco-Lösungen:

  • Hoher Barriereschutz
  • Effizient und zuverlässig
  • Leichte Bedienbarkeit

Waschen der Flaschen

  • Reinigung der Glasfläschchen von innen und außen
  • Formatteilfreie Verarbeitung von zylinderförmigen Behältern mit unterschiedlichen Maßen
  • Einsatz von Spezialdüsen
  • Kompletter Waschzyklus mit neun Stationen

Sterilisieren der Flaschen

  • Entpyrogenisierung von Glasfläschchen und Ampullen
  • Transfer der Fläschchen durch eine Heiß- und Kühlkammer
  • Erhitzung auf bis zu 340°C möglich
  • Kontinuierliche Temperatur- und Druckluftüberwachung

Abfüllung in Flaschen

  • Abfüllung von sterilen pharmazeutischen Liquida
  • Geeignet für Glasfläschchen
  • Handling von Behältern mit einem Durchmesser von 14–68 mm und einer Höhe von 35–200 mm möglich
  • Variable Füllmengen von 0,5–250

Verschließen der Flaschen

  • Verschlussstation ist entweder in die Flüssigkeitsabfüllmaschine integriert oder als Linienkomponente erhältlich
  • Standardverschluss mit Druckstopfen
  • Spezialverschlüsse für eine anschließende Gefriertrocknung